Logo
 
Tanzstudio-Werbung
» MOVIE «  THEATER  ORCHESTRA STUDIES  GITARREN STUDIEN  STIL-STUDIEN ARCHIV EQUIPMENT

FILM PROJEKT: Nachtspuren

PROJEKT SELEKTOR

SOUNDTRACK / CLIPS

License Agreement

PRODUZENT:
DREHBUCH:
SCNNITT:

REGIE:




MUSIK:
Michael Grothe



Michael Grothe
Andreas Hartmann
Marvin Hesse
Christopher Lorenz

Joe Noé: 2007 - 2008

Geschichte: / Story /Idee

FILM POSTER 2007 ergab es sich, dass jemand der eigentlich die Musik für einen Low-Budget Amateur-Film komponieren sollte an mich herrantrat. Er hatte zu viele andere Projekte in Arbeit, sodass ihm die Zeit für die Arbeit an diesem Film fehlte. Er hatte einige meiner musikalischen Experimente durch das User Forum der Steinberg Studio- Software Cubase gehört und dachte das wäre was für mich.
So kam es, dass ich erstmalig Musik für einen Film produzierte!

Die Geschichte des Films beschreibt die tragischen Erlebnisse, welche sich innerhalb einer Nacht ereignen und das Leben einiger Freunde und Liebespaare in seinen Grundfesten erschüttert und verändert!

Als Perfektionist nicht mit allem was ich da schuf zufrieden,
waren Regie, Produzenten   ( mit welchen ich mich während des Entwickelns der Musik im ständigen Austausch befand ) ; und Darsteller durchaus positiv eingestellt.
Sie fanden, dass ich die Atmosphäre der Produktion in ihrem Sinne getroffen hätte. Ich konnte für mich Einiges an Erfahrung und Spaß aus dieser Arbeit ziehen.

Beispielsweise denke ich durchaus selbstkritisch, dass meine Musik in der Liebesszene von Mirja und Johanna, die seelische Befreiung der beiden Frauen
die dieser Situation im Storykontext innenwohnt nicht deutlich genug hervorhebt.

Am 13.01.2009 gab es eine Pressevorführung, welche in positive Berichte im Bielefelder, im Westfalen Blatt, in der Neuen Westfälischen, sowie in der Ultimo, mündete.

Die Premiere des Films fand am 31.01.2009 im Bielefelder LICHTWERK KINO statt.