Logo
 
Tanzstudio-Werbung
MOVIE  THEATER  » ORCHESTER STUDIEN «  GITARREN STUDIEN  STIL-STUDIEN ARCHIV EQUIPMENT

ORCHESTER STUDIEN: Little Speedy Octopus

PROJEKT SELEKTOR

DER WALD / THE FOREST
FOREST OF FORGOTTEN ELVES
LITTLE SPEEDY OCTOPUS ODYSSEY INTO OBSCURITY
TIMELINE GUARDIAN
A WARRIOR'S DECAMPMENT

Komponiert:
Sampleset:

Sequenzer:

Joe Noé (2004 - 2005)
East West Quantum Leap / Native Instruments Kontakt powered
Symphonie Orchester Gold Edition
Steinberg Cubase SX3

Klick klick = songinfo = zusätzliche / additional Songinfos

Dieses Stück erarbeitete ich, um dieses fast unglaublich realistisch klingende Sampleset und seine Möglichkeiten kennenzulernen, paralell in der Zeit als ich Musik für das Theaterstück
Ein Clown in der Klemme schrieb.


Geschichte: Story: Idee:

In meiner Fantasie ein Animations-Film

Ein junger Krake verläßt zögerlich aber neugierig seinen Unterschlupf.
Um ihn herum wimmelt es nur so von Leben.
Sonnenstrahlen schimmern durch die Meeres-Oberfläche. Schwärme kleiner bunter Fische ziehen herum. Krebse und Hummer krabbe(ln) daher.
Riesen Haifische erschrecken ihn. Oktopus entkommt aber, und tobt dann weiter durch die bunt schillernde Wasserwelt, tanzenden
Fischen und allerhand anderen lustigen Meeresbewohnern begegnend.

Eine Gruppe majestätischer Schwertfische kreuzt seinen Weg. Zuletzt wird er noch vom Wellensog einer Familie Wale aus der Bahn geschwappt.

Irgenwann nach seiner turbulenten Reise verschwindet Octopus in die unendlichen Weiten des blauen Meeres, während die *Camera* die Verfolgung langsam einstellt und zurückbleibt.

Finale!