Logo
 
Tanzstudio-Werbung
MOVIE  THEATER  » ORCHESTER STUDIEN «  GITARREN STUDIEN  STIL-STUDIEN ARCHIV EQUIPMENT

ORCHESTER STUDIEN: Der Wald! [Hör doch mal... was raschelt da?]

PROJEKT SELEKTOR

DER WALD / THE FOREST
LITTLE SPEEDY OCTOPUS
FOREST OF FORGOTTEN ELVES
TIMELINE GUARDIAN
ODYSSEY INTO OBSCURITY
A WARRIOR'S DECAMPMENT

Komponiert:
Sampleset:

Sequenzer:

Joe Noé (2004 - 2005)
East West Quantum Leap / Native Instruments Kontakt powered
Symphonie Orchester Gold Edition
Steinberg Cubase SX 3

Klick klick = songinfo = zusätzliche / additional Songinfos

Geschichte: / Story /Idee

Ein märchenhaft schöner Wald erwacht, durch das übliche Gezwitscher der durch die ersten Sonnenstahlen erweckten Vögel. Flööötirili.

Es beginnt das Gekrabbel der Viecher. Käfer, Spinnen, all das Geziefer. Hirsche heben stolz ihr Geweih. Haasen hoppeln umeinander und Schmetterlinge tanzen flatternd um die Blüten.
Skurrile Reptile und schleichende Schleichen knistern im Unterholz.
Gespräche lustiger Vögel. Ein See mit majestätischen Schwänen.
Eine Entenfamilie watschelt zum See, um hinein zu hüpfen.

Noch müde und verschlafen reibt sich ein gerade erwachter Bär die Augen und setzt sich gemütlich in Bewegung. Man muss ja mal was futtern. Vielleicht findet Meister Petz ja ein wenig Honig, zum Preis einiger Bienenstiche in die diebische Giernase.

Doch auch in einem noch so märchenhaft schönen Wald sind Frieden und Ruhe oft trügerisch, denn die Natur schrieb unbarmherzig scheinende Gesetze.
Treffen zwei Ameisenvölker aufeinander gibt es unausweichlich einen Krieg! Wildes Gewimmel unzähliger Tierchen, welche unter- und auch nebeneinander übereinander herfallen.
Meistens überlebt nur ein Volk.

Die siegreiche Ameisenarmee macht sich zum Aufbruch bereit.
Rechts schwenkt ..... Stillgestanden! Augen gerade aus..! Marsch!

In die Dämmerung *marschiert* das siegreiche der beiden Völker triumphierend und unter dem Jubel der Bevölkerung in den eigenen Bau ein!

Finale!